Letzte Meldung

Konditionswettkampf am Samstag, dem 13. Oktober 2018 in Aflenz. Anmeldung über Skizeit ab sofort möglich!

 

 

 

 

 

Mit großer Trauer gibt der Steirische Skiverband bekannt, dass sein langjähriger Funktionär und Ehrenmitglied Helmut Graf plötzlich am 14.12.2014 verstorben ist. Helmut Graf hat in seiner ehrenamtlichen Wintersportfunktionärstätigkeit für die Steiermark größte und engagierte Arbeit geleistet. Er war einer jener Idealisten, die für die Jugend unterwegs waren. Einstmals ein hervorragender Rennläufer, setzte er dann seine Idee, den Jugendskisport zu fördern, in die Tat um und opferte seine ganze Freizeit für den steirischen Skisport. Ski-Asse wie Görgl Elisabeth, Maierhofer Monika und viele andere standen auf seiner Talente-Liste. Er war immer auf Ausschau nach jungen talentierten Mädchen und Burschen, die ihr Talent bei Helmut Graf ausweiten konnten.
Der Steirische Skiverband konnte Helmut Graf im Jahre 1975 als Bezirksreferenten des Mürztals gewinnen und hat viele sportliche Erfolge, großartige Veranstaltungen und unzählige Wintersportaktivitäten miterleben können. In weiterer Folge wurde ihm die Referentenaufgabe des „Terminkoordinators“ übertragen. Mit der Nominierung zum Technischen Delegierten Alpin des Internationalen Skiverbandes (FIS) wurde die fachliche Arbeit von Helmut Graf besonders gewürdigt. Durch seinen Einsatz hat der alpine Bereich in der Steiermark, aber auch in ganz Österreich, große Vorteile ziehen können. Das umsichtige, engagierte und kameradschaftliche Wirken von Helmut Graf wurde von den steirischen Mitgliedsvereinen mit der Wahl zum Vizepräsidenten des Steirischen Skiverbandes und folgender Ernennung zum Ehrenmitglied zum Ausdruck gebracht. In Würdigung der Verdienste um den Steirischen und Österreichischen Skisport hat Helmut Graf die höchsten Auszeichnungen erhalten, ebenso durch das Land Steiermark erhielt er eine Auszeichnung und zwar das Goldene Sportverdienstzeichen. Unsere Anteilnahme gilt seiner Gattin Brigitte, seinen Töchtern und der gesamten Familie sowie seinem Heimatverein WSV Spital/Semmering. Wir möchten euch allen in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens viel Kraft und Zuversicht aussprechen.

Wir verabschieden Helmut Graf am 23.12.2014 um 14:00 Uhr mit Treffpunkt 13:30 Uhr in der Pfarrkirche Spital am Semmering zu seiner letzten Ruhestätte.

Auch für die Saison 2018/19 suchen wir wieder Sponsoren für die "Roten Trikots" der Führenden im Bezirkscup.

 

Weitere Infos:
g.krenn@schibezirk5.com

 

Sponsoren 2018/19